Top-Story

Knuspriger Geschmack: Welche Toaster eigenen sich besonders für deine Küche?

Der Duft von frisch getoastetes Brot oder aufgebackenen Brötchen am Morgen. Ein Ei. Frisches Obst. Orangensaft. Sehr viel mehr braucht man nicht für ein perfektes Frühstück. Doch mit welchem Gerät gelingt einem die perfekte Bräunung?

Alexandra Fischer
Alexandra Fischer
#blogger #foodilicous #cookycook

Modell

Entscheidend ist, ob man den Toaster mit einem oder zwei Schlitzen möchte. Im langen Gerät lassen sich Baguette oder größere Toast einfach zubereiten. Die mit doppeltem Schlitz sind in der Küche meist platzsparender.

Aufsatz

Wer seinen Tag gerne mit einem Bagel oder Brötchen startet sollte darauf achten, dass der Toaster einen Aufsatz hat. Besonders praktisch, wenn dieser schon im Gerät z.B. zum ausklappen integriert ist.

Leistung

Die Leistung bestimmt nicht nur die Zeit, die ein Toaster für den Bräunungsvorgang braucht, sondern auch den Stromverbrauch. Ein Langschlitztoaster sollte um die 200 Watt, ein Zweischlitztoaster um die 800 Watt haben.

Russell Hobbs Vintage Toaster 1300W

Russell Hobbs Vintage Toaster 1300W

  • Retro Countdown-Anzeige
  • Lift&Look-Funktion
  • 6 Bräunungsstufen
  • Automatische Brotzentrierung
  • hochglanzpolierte Edelstahl teilweise empfindlich

Fazit

Schicker Toaster mit allen Funktionen, die man braucht: Von Defroster-Stufe bis hin zu Lift&Look-Technologie mit der man während des Bräunungsvorgangs checken kann, wie dunkel der Toast schon ist.

Zum Anbieter

Severin Langschlitztoaster 1000W

Severin Langschlitztoaster 1000W

  • doppelwandiges Edelstahl-Gehäuse
  • Brotscheibenzentrierung 
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
  • Lift&Look-Funktion
  • unaufgeregtes Design

Fazit

Einfacher Langschlitztoaster, der optisch klassischer nicht sein kann: Vorteil: Es lassen sich auch z.B. Baguette damit toasten. Durch die Oberfläche aus Edelstahl bekommt das Gerät zusätzlich einen tollen Look.

Zum Anbieter

WMF LONO Toaster 900 W

WMF LONO Toaster 900 W

  • Cromargan matt
  • 7 Bräunungsstufen
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
  • Brotscheibenzentrierung
  • lässt andere Toaster alt aussehen

Fazit

Ein Zweischlitztoaster wie ein Schweizer Taschenmesser: Stopp-, Aufwärm-, Nachtoast- und Auftau-Funktion, sowie ein integrierter Brötchen Aufsatz. Chapeau, WMF!

Zum Anbieter

Cloer Langschlitztoaster 1380 W

Cloer Langschlitztoaster 1380 W

  • Über 1300 Watt
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
  • Brotscheibenzentrierung
  • Sicherheitsabschaltung
  • Standardoptik

Fazit

Wer einen einfachen Toaster sucht, der alles kann ist mit dem Cloer 3710 fündig geworden. Hat alle Funktionen von Toastern der Oberklasse!

Zum Anbieter

Delonghi Icona Vintage, olive

Delonghi Icona Vintage, olive

  • Vintage Look
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
  • Lift&Look-Funktion
  • auch für American-Sandwich-Brot geeignet
  • Premiumpreis

Fazit

Die italienische Vespa unter den Toastern: Ein Hingucker in der Küche und dann auch noch mit Vollausstattung: Rösten – Aufbacken – was will man mehr?

Zum Anbieter

Philips Toaster, 1.200W

Philips Toaster, 1.200W

  • 7 Bräunungsstufen
  • Optimierte Krümelschublade für ein sauberes Gerät
  • Integrierter Brötchen-Röstaufsatz
  • Kabelfach
  • 3,3 kg schwer

Fazit

Design trifft Funktion: Man wird wohl kaum einen qualitativ höheren Toaster finden, der auch noch so schick aussieht. Zeitlos und für die Ewigkeit hergestellt.

Zum Anbieter